marketing@kling-energie.de

Über marketing@kling-energie.de

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat marketing@kling-energie.de, 232 Blog Beiträge geschrieben.

ADAC: Tanken erneut deutlich teurer – Kraftstoffpreise gemessen am Ölpreis zu hoch – Benzin- und Dieselpreis nähern sich weiter an

2023-01-26T08:31:10+00:0026. Januar 2023|ADAC, Benzin, Diesel, HeizölNews, Tanken|

München (ots) – Die Autofahrer müssen beim Tanken erneut deutlich tiefer in die Tasche greifen als in der Vorwoche. Wie die ...

Ölbörsen mit hohen Preisschwankungen – Preise zum Wochenende wieder teurer

2023-01-20T08:53:08+00:0020. Januar 2023|Börse, HeizölNews, Nachfrage, Ölpreis, Rezession|

Die Volatilität an den Ölbörsen setzt sich in dieser Woche fort, da die Marktteilnehmer auf Richtungssuche durch verschiedene Unsicherheitsfaktoren navigieren. ...

ADAC: Benzin drei Cent teurer – Auch Diesel im Wochenvergleich teurer Ölpreisanstieg sorgt für Verteuerung

2023-01-19T08:35:31+00:0019. Januar 2023|ADAC, Benzin, Diesel, HeizölNews, Tanken|

München (ots) – Die Kraftstoffpreise in Deutschland ziehen wieder spürbar an, dies ist das Ergebnis der aktuellen ADAC Auswertung. So kostet ...

ADAC: Tanken in Schleswig-Holstein und Brandenburg am teuersten – Kraftstoffpreise im Saarland und in Rheinland-Pfalz am niedrigsten

2023-01-18T09:36:11+00:0018. Januar 2023|ADAC, Benzin, Diesel, HeizölNews, Tanken|

München (ots) – Noch im Spätsommer und Herbst 2022 hat der ADAC in seinem Vergleich der Kraftstoffpreise in den deutschen Bundesländern ...

Ölbörsen bleiben volatil – China-Nachfrage stimmt optimistisch

2023-01-17T08:50:57+00:0017. Januar 2023|China, HeizölNews, Ölmarkt, Rezession|

Die internationalen Ölbörsen bleiben im Spannungsfeld eines kurzfristig erwarteten Nachfrageanstiegs in China und der nach wie vor bestehenden Gefahr einer ...

Preisstatistik: Geringe Preisschwankungen, leichte Nachlässe zum Wochenstart

2023-01-16T09:38:59+00:0016. Januar 2023|Heizöl, HeizölNews, Preisstatistik|

Die Heizölpreise im Bundesgebiet haben zum Wochenstart erneut nachgegeben. Im Durchschnitt zahlen Verbraucherinnen und Verbraucher heute gut 90 Cent weniger ...

Nach oben